Als registrierter Nutzer kannst du:

  • Jobangebote speichern, die dich interessieren
  • Unternehmen kontaktieren und Fragen zum Jobangebot stellen
  • Exklusive Jobangebote von Unternehmen erhalten, die nur an registrierte Nutzer geschickt werden

Unternehmen: Universität Wien

Mitarbeiter*in im Büro des Rektorats

Geringfügig
Teilzeit
Universität Wien

Die Universität Wien ist mit derzeit rund 90.000 Studierenden und 10.000 Mitarbeiter*innen einer der größten Arbeitgeber*innen im Wiener Raum und die größte Forschungs- und Bildungsinstitution Österreichs.

Kennzahl 12610


Das Rektorat der Universität Wien leitet die größte Universität Österreichs und wird dabei vom Büro des Rektorats unterstützt. Unser 15-köpfiges Team sucht eine*n

Mitarbeiter*in im Büro des Rektorats/Office Assistant

WIR BIETEN IHNEN

  • Ein spannendes, internationales universitäres Umfeld in einem dynamischen, interdisziplinären Team
  • Eine abwechslungsreiche, interessante Tätigkeit mit vielfältigen Einblicken in den Universitätsbetrieb
  • Die Möglichkeit durch flexible Arbeitszeiten Studium und Berufstätigkeit zu verbinden
  • Offene und direkte Kommunikationskultur
  • Internes Weiterbildungsangebot & vergünstigte Sportmöglichkeiten
  • Ein Umfeld, in dem das Erlernen neuer Fähigkeiten nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist

IHRE AUFGABEN


Ihre Aufgaben umfassen die professionelle administrative Unterstützung des Rektorats und des Büros des Rektorats in allen organisatorischen Belangen:

  • Terminplanung und -koordination
  • Organisation und Vorbereitung von (digitalen) Meetings
  • Selbständige Übernahme anfallender Office-Management Aufgaben wie: Erstellen von Berichten und Präsentationsunterlagen (deutsch und englisch), Archivierung, Fristen- oder Adressverwaltung

IHR PROFIL

  • Reifezeugnis und entsprechende Berufsausbildung
  • Berufserfahrung im qualifizierten Assistenzbereich wird bevorzugt
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Team- und Serviceorientierung, Lösungsorientiertheit, Koordinationsgeschick
  • Zeitliche Flexibilität und Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und exakte Arbeitsweise
  • sicherer Umgang mit MS-Office, digitale Kompetenz (MS-Teams etc.)


Beschäftigungsausmaß: 10-20 Stunden/Woche (nach individueller Vereinbarung ist ein Stundenausmaß von bis zu 20 Wochenstunden möglich).
Befristung: Die Stelle ist vorerst für 6 Monate befristet. Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung.

Einstufung gem. Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIa (Grundstufe EUR 2.147,3 Gehalt auf Basis Vollzeit). Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.
Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennzahl 12610 per Email: